Produktbeschreibung

Die Verlaufsbeschichtung ist 2-komponentig, beugt Rissbildungen vor und dichtet den Untergrund ab. Bevor sie aufgetragen wird, muss der Boden mit der Grundierung HW115tix vorbereitet werden, um der Verlaufsbeschichtung Haft zu gewähren. HW226 wird mit einem Quirl vermengt und mit einer Zahnspachtel aufgezogen. Der Steinteppich kann anschließend auf die ausgehärtete Fläche aufgezogen werden. Übergänge zwischen Wand- und Bodenbereich sind zusätzlich mit einem Dichtband abzudichten. Fragen Sie dazu Ihren Baustoffhändler.

Gebindeinhalt  reicht  für eine           Fläche von ca. 3,0 – 4,0 m2
Wasserundurchlässig
Rissüberbrückend
Innen- & Außenbereich
2-komponentig

6,0 kg Gebinde, Verbrauch je nach Untergrund ca. 1,5 – 2,0 kg m2

Verlaufsbeschichtung HW226
(bei Rissbildung im Untergrund und zur 100% Abdichtung)